Vruyr Penesian, Armenian Ciollection, Monaco Lifestyle Magazine

ARMENIAN COLLECTION 2018 MONTE-CARLO

Ein Programm zur Förderung der Kultur und Wirtschaft zwischen Monaco und Armenien

In Monaco wird im September dieses Jahres zum ersten Mal die Veranstaltung “ARMENIAN COLLECTION 2018 MONTE-CARLO” organisiert. Die Veranstaltung wird auf Initiative des armenischen Unternehmers Vruyr PENESYAN verwirklicht.

Photo of Prince Rainer III,Grace Kelly and Aram Khatchtourian-Mstislav Rostropovich in 1973 taken it in Monaco
Fürst Rainer III, Fürstin Gracia Patricia (Grace Kelly) und Aram Khatchtourian, Mstislav Rostropovich, aufgenommen 1973 in Monaco

Das Programm des ersten Tages “ARMENIAN COLLECTION 2018 MONTE-CARLO” ist dem 115. jährigen Jubiläum, des 1903 geborenen armenischen, namhaften Komponisten und Musikers Aram Chatschatrjan, gewidmet. Er ist im Jahr 1974 auf Einladung von Fürst Rainier III von Monaco im Konzertsaal der Opéra de Monte-Carlo aufgetreten.

Das Jubiläumskonzert, das in der Opéra de Monte-Carlo stattfinden wird, hat einen wohltätigen Charakter. Die weltberühmte Opernsängerin und Sopranistin, Hasmik Papyan und eine der besten, weltbekannten Klavierspielerinnen unserer Zeit, Nare Arghamanyan, erklärten ihre Bereitschaft, uneigennützig daran teilzunehmen.

Am zweiten Tag der Veranstaltung wird im Hôtel Metropole in Monte-Carlo die Präsentations- und Degustation des armenischen, legendären Weinbrands „ARARAT“ stattfinden. Die Vorstellung dieser armenischen Luxusmarke wird dank der  Teilnahme und der Unterstützung unseres Hauptpartners Yerevan Brandy Company „ARARAT” ermöglicht.

Besondere Aufmerksamkeit soll der Ausstellung zweier einzigartiger Werke von Arman Nur, dem Hauptpreisträger der Biennale 2017 in Florenz, geschenkt werden. Der berühmten armenischen Maler, Bildhauer und Juwelier beabsichtigt, dem Fürstentum Monaco eines seiner wertvollen Werke zu schenken.

Fotos: Vruyr Penesian

Text:  Sabine Dietrich

 

Vruyr Penesian, Armenian Ciollection, Monaco Lifestyle Magazine
Vruyr Penesyan